Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule
Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule

Trainingsraumkonzept

 

Erich Kästner-Schule        

Gesamtschule des Kreises Bergstraße

Bürstadt             

                                                                                       

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

wir stellen Ihnen im Folgenden unser Trainingsraumkonzept vor, welches uns die Möglichkeit bietet, konsequent auf Störungen während des Unterrichts zu reagieren.

Das Ziel dieses Vorgehens besteht darin, lernbereite Schüler zu schützen und ihnen ungestörten Unterricht zu bieten. Darüber hinaus wollen wir störenden Schülern Hilfen anbieten, die darauf ausgerichtet sind, ihr Sozialverhalten zu verbessern und Ihnen die notwendigen sozialen Schlüsselqualifikationen zu vermitteln.

 

 

Es gelten 3 Grundregeln:

  • Jeder Schüler und jede Schülerin hat das Recht, ungestört zu lernen.
  • Jeder Lehrer und jede Lehrerin hat das Recht ungestört zu unterrichten.
  • Jeder muss stets die Rechte der Anderen respektieren.

 

Bei Verstößen gegen diese Grundregeln wird folgendermaßen vorgegangen:

  • Der Lehrer ermahnt den störenden Schüler zweimal vor der gesamten Klasse und verweist auf den Trainingsraum bei gleich bleibendem Verhalten. Nach erneutem Stören verlässt der Schüler den Klassenraum und begibt sich mit dem  Entsendeformular in den Trainingsraum.

 

  • Dort arbeitet er anhand eines Fragebogens an seinem Rückkehrplan.

 

  • Wird der Rückkehrplan von der aufsichtführenden Person im Trainingsraum abgezeichnet, darf der Schüler in den Unterricht zurückkehren, um den Lehrer persönlich über seinen Plan zu informieren.  Wenn der Schüler nicht mehr in den Unterricht zurückkehren soll, so findet die Aussprache in der darauf folgenden Stunde des Fachlehrers am besten vor der Lerngruppe statt.

 

  • Der Schüler trägt selbst die Verantwortung für das Nacharbeiten des Unterrichtsstoffes.

 

  • War der Schüler 3mal im Trainingsraum, erfolgt eine Elternbenachrichtigung  und eine Einladung zu einem Beratungsgespräch, nach 6maligem Besuch im Trainingsraum wird die Klassenkonferenz Ordnungsmaßnahmen aussprechen.

 

  • Hält sich ein Schüler auch im Trainingsraum nicht an die im Trainingsraum aushängenden Regeln, wird er nach Hause geschickt. Am nächsten Tag darf er nur in Begleitung eines Elternteils zu einem Rückkehrgespräch kommen.

 

<>·Der Fachlehrer leitet das Formular an den Klassenlehrer weiter, dieser heftet es zur Ablage in der Schulakte ein.

Hier finden Sie uns

Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule
Wolfstr. 23
68642 Bürstadt

Kontakt

Unser Sekretariat

Telefon: 06206 8611

Telefax:06206 - 951553

Email:erich-kaestner-schule@kreis-bergstrasse.de

 

Bei fachlichen Fragen stehen Ihnen auch unsere Fachbereichsleiter zur Verfügung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule