Schüler erleben Erinnerungskultur vor Ort

Jüdisches Leben 1938 ausgelöscht – Synagoge von SA aus Worms verwüstet

Gedenken an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 mit Abstand und Maske, aber emotional ganz nah dran am damaligen Grauen: Geschichtslehrer Tobias Goll rief dazu auf die
Erinnerungskultur mit Leben zu füllen. Foto: Hannelore Nowacki

Stolpersteine in Höhe der Mainstraße 24 geben Zeugnis vom Schicksal der Familie Mehrl. Foto: Hannelore Nowacki