Elternbrief (12.07.2021)

Sehr geehrte Eltern, 

die Ferien nahen mit großen Schritten. 
Wie das Infektionsgeschehen sich, insbesondere infolge von Urlaubsreisen, entwickelt, bleibt abzuwarten. Hoffen wir, dass wir alle gesund bleiben. 
Wir alle können einen Beitrag zur Sicherheit unserer Schulen und damit zur Sicherheit unserer ungeimpften Kinder und Jugendlichen leisten. Ich möchte Sie daher eindringlich bitten, sich und Ihre Kinder in der letzten Ferienwoche in einem der zahlreichen Testcenter testen zu lassen oder einen Selbsttest durchzuführen, um eine Ausbreitung von Virusinfektionen in die Schulen zu vermeiden. Zwar werden wir auch in der Schule testen, aber dann sind alle Kinder bereits gemeinsam im Raum und dieses Risiko lässt sich durch einen vorab durchgeführten Test verringern. Unabhängig davon wird ohnehin jedem Reiserückkehrer und jeder Reiserückkehrerin dringend empfohlen, einen sog. Bürgertest unmittelbar vor bzw. nach der Rückkehr und einen weiteren Test eine Woche danach durchzuführen.
Als weitere Maßnahme zur Eindämmung des Infektionsrisikos am Schuljahresanfang wird das Land Hessen direkt nach den Sommerferien für den Zeitraum vom 30. August bis zum 10. September zwei sogenannte Präventionswochen durchführen, in denen die Maskenpflicht im Unterricht auch wieder am Platz gilt und zudem für die Teilnahme am Präsenzunterricht drei- statt zweimal pro Woche ein negativer Testnachweis erfolgen muss. Dieser kann weiterhin in der Schule erbracht werden oder in einem Testcenter.  
Wenn Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht abmelden möchten, muss dies schriftlich bei der Klassenlehrkraft erfolgen. Ihr Kind muss dann schriftliche Aufgaben im Distanzunterricht bearbeiten. Ein Anspruch auf zusätzliche Videokonferenzen besteht nicht. Ich bitte Sie darum, Ihrem Kind möglichst den Schulbesuch, das bessere Bildungsangebot und die damit verbundenen Sozialkontakte zu ermöglichen. 
Die aktuellen Schreiben aus dem Kultusministerium füge ich bei und wünsche uns allen eine erholsame und vor allem gesunde Ferienzeit. 
Alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen! 

Stephanie Dekker, StD‘in 

Schulleiterin Erich Kästner-Schule