Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule
Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule

 

„Einstein-Club“ – die NaWi-AG der EKS:

- Ziel der AGs ist es, die Kinder mit der Durchführung einfacher Experimente vertraut zu machen. Dazu sind gewisse Verhaltensregeln (Laborregeln) notwendig, die in der ersten Stunde besprochen werden. Auch die fachgerechte Bezeichnung der Gegenstände wird eingeübt (also nicht „Dingsda“ sondern Reagenzglas, Bunsenbrenner usw.)

- Zur Sicherheit der Gruppe können keine Schüler mitarbeiten, die nicht bereit sind, sich an diese Regeln zu halten. Wer sich auch nach einer ernsten Ermahnung nicht an die Anordnungen hält, erhält eine „gelbe Karte“. Im Wiederholungsfall („rote Karte“) erfolgt ein Ausschluss aus der AG.  

- Zur Dokumentation der Experimente führen die Schüler ein „Forscherheft“ (oder Schnellhefter). Hierin werden alle Experimente (Material, Durchführung, Beobachtungen, Erklärung) dokumentiert. Die Kinder lernen so auch bereits die korrekte Anfertigung von naturwissenschaftlichen Protokollen. Bei umfangreicheren Experimenten werden auch Kopien ausgeteilt, die eingeklebt / eingeheftet werden.

Jeder Versuch wird zuerst durchgesprochen und Fragen geklärt. Erst dann werden die Materialien ausgegeben. Zum Schluss der Stunde findet eine kurze Nachbesprechung mit Erklärung der Beobachtungen statt.

- In dem Kurs, der aus organisatorischen Gründen auf jeweils 1 Halbjahr beschränkt ist, werden verschiedene Experimente aus verschiedenen Themenfeldern durchgeführt. Viele der verwendeten Materialien sind aus dem Supermarkt oder einer Drogerie. Dadurch ist ggf. die Wiederholung zu Hause möglich und es gibt wenig Sicherheits- bzw. Entsorgungsprobleme.

Im Folgenden sind einige Beispiele für Experimente aufgelistet.  
   

  1. Wie setzen sich Farben zusammen? (Papierchromatographie)
  2. Die schwebende Kerze (Luft als Stoffgemisch)
  3. Warum macht Backpulver einen Kuchen locker?
  4. Wie funktioniert ein Schaumfeuerlöscher?
  5. Rotkohl und andere Farbstoffe als Helfer für den Chemiker
  6. Kann man mit Zitronen / Gurken Strom erzeugen?
  7. Wie züchtet man schöne (bunte) Kristalle /
  8. wie entsteht ein „Tropfstein“
  9. Ein Kochtopf aus Papier – ist das möglich?
  10. Wie entstehen bunte Flammen beim Feuerwerk?
  11. Schreiben mit Geheimtinte
  12. Mit Vitamin C ins All (Brausepulver Rakete)
  13. Klebstoff / Plastik aus Kartoffeln?
  14. Wie aus schmutzigem Regen sauberes Trinkwasser wird
     

Die AG wird von Fachlehrern der Fächer Chemie / Physik dienstags bzw. mittwochs von 13.40 – 14.25 Uhr durchgeführt.

 

Hier finden Sie uns

Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule
Wolfstr. 23
68642 Bürstadt

Kontakt

Unser Sekretariat

Telefon: 06206 8611

Telefax:06206 - 951553

Email:erich-kaestner-schule@kreis-bergstrasse.de

 

Bei fachlichen Fragen stehen Ihnen auch unsere Fachbereichsleiter zur Verfügung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Schule - Kooperative Gesamtschule